3. Charisma-Schlüssel: Lebenssinn

In der dritten Fortsetzung zu dem Leitartikel 7 Schlüssel zu mehr Charisma geht es um den Sinn Ihres Lebens. Warum tun Sie das, was Sie tun? Kennen Sie den Sinn Ihres Handelns? Was ist Ihre Lebensvision?

Ihr Lebenssinn ist ein Porsche? Oder ein Häuschen im Grünen? Was tun Sie, wenn Sie den Porsche / das Haus besitzen oder wieder verlieren? Verliert Ihr Leben dann an Sinn?

Was Lebenssinn ist?

Materielle Güter können Ziele sein, die uns motivieren und Spaß machen – aber niemals den Sinn unseres Lebens ausmachen. Lassen Sie uns dieses Thema einmal vor den Ansätzen der Logotherapie nach Dr. Viktor F. Frankl betrachten:

  •  „Der Mensch ist beseelt nach einem Willen zum Sinn“.

Hiernach gibt es 3 Ebenen, auf denen Sinn gefunden werden kann:

  • Schöpferische Werte =
    Ich erfahre mein Leben als sinnvoll, wenn ich mich im tätigen Handeln erlebe und etwas in die Welt bringe, das es ohne mich nicht gäbe.
    Was kann ich der Welt durch meine Talente geben? Was tue ich aus meiner inneren schöpferischen Kraft auf eine ganz besondere Art? Jeder Mensch hinterlässt seinen ganz eigenen Abdruck in der Welt.
    Was bekommt durch mein Handeln eine besondere Wirkung?
  • Erlebniswerte =
    Ich erfahre mein Leben als sinnvoll, wenn etwas aus der Welt in mich aufnehme, das meinen persönlichen Werten entspricht.
    Was erlebe ich in der Welt als sinnvoll? Beispiele können sein:
    Die verbindende Betrachtung von Naturereignissen (das Meer, ein Baum, …).
    Mitglied in einer Organisation zu sein, die meine Werte vertritt.
    Was gibt es in Kultur und Geschichte oder in meinem Berufsfeld, das ich erfahrend in mich aufnehmen möchte?
  • Einstellungswerte =
    Ich erfahre mein Leben als sinnvoll, in der Art und Weise, wie ich auf etwas, das mir vom Leben präsentiert wird, Stellung beziehe.
    Wie reagiere ich auf ungewollte Situationen mit denen ich konfrontiert bin? Schaue ich weg, wenn Menschen in der Straßenbahn bedroht werden? Wie nehme ich Stellung, wenn Kollegen schlecht über einen Mitarbeiter sprechen? Wie menschlich verhalte ich mich in bedrohlichen oder leidvollen Momenten?

Vielleicht wollen Sie ihren Kindern ethische Werte vermitteln – leben Sie sie vor!
Oder Ihre Vision ist die Gleichberechtigung von Mann und Frau – leben Sie Gleichberechtigung in Beruf und Partnerschaft!
Sie erkennen die Talente Ihrer Mitmenschen und es macht Ihnen Spaß diese zu fördern – arbeiten Sie als Coach oder Mentor!
Sie haben ein „Händchen“ für Geldanlagen – verhelfen Sie anderen Menschen zu Reichtum!
Vielleicht sind Sie künstlerisch begabt – verschönern Sie die Welt!

Jeder Mensch hat seine ganz besonderen Möglichkeiten.
Achtung: Tun Sie es für SICH und nicht für andere; denn sonst ist es ein: um zu erreichen, dass… statt ein: ich habe mich entschieden SO zu leben.
Der Lebenssinn geht über Kopf-Ziele hinaus. Wir erleben ein tiefes Gefühl von Erfüllung und Glück, wenn wir unseren Lebenssinn verwirklichen.

Charismatische Menschen erleben Ihr Leben als sinnvoll.

Praxistipps zum Lebenssinn:

Lernen aus der eigenen Biografie

Denken Sie einmal darüber nach, was Ihnen als Kind besonders viel Spaß gemacht hat.
Dann denken Sie darüber nach, welche Tätigkeit Ihnen heute viel Kraft und Befriedigung verschafft.

  • Welche Themen berühren Sie besonders?
  • Wann regen sich Ihre Emotionen?
  • Was ist Ihr Anliegen im Leben?

Wenn Sie alleine nicht weiterkommen, reden Sie mit ausgesuchten Menschen darüber.

Wille zum Sinn

Stellen Sie sich zunächst die Frage:
Welche Werte möchte ich verwirklichen? Was ist mir besonders wichtig?
Wofür möchte ich mich einsetzen?
Denken Sie an die verschiedenen Lebensbereiche (Familie, Beruf, Freunde, Gesellschaft, Spiritualität,…)
Wenn Ihnen die Antwort auf diese Frage schwer fällt, gehen Sie von der anderen Seite an das Thema:
Welche Werte lehnen Sie ab?  Über was können Sie sich aufregen?  Was erleben Sie in der Welt als unnütz?
Wie möchten Sie es im Gegensatz dazu haben?

Für alle Übungen gilt:

Seien Sie nicht entmutigt, wenn sich der Erfolg nicht sofort einstellt.
Übung bedeutet, das Schulen einer Fähigkeit durch häufiges Wiederholen einer bestimmten Handlung.
Es reicht völlig aus, wenn Sie 1 x täglich für 5 Minuten an Ihrem Thema arbeiten. Sie werden mit der Zeit Veränderungen an sich selbst feststellen.

Die Praxistipps finden Sie als Download.
Genießen Sie das Geschenk der Lebensliebe!